Das SPD-Wahlprogramm 2014 - 2020

Die SPD in Bad Lippspringe wird auch in Zukunft Mehrheiten in der Bevölkerung finden, um gemeinsam Vorschläge und Ideen erfolgreich zu verwirklichen.

Dafür stehen wir in Bad Lippspringe:

  • Ein neues Feuerwehrgerätehaus. Die Feuerwehr erfüllt ehrenamtlich eine kommunale Aufgabe. Guter Bevölkerungsschutz nur mit guter Ausrüstung
  • Ausreichende Kindergarten- und Kita-Plätze
  • Die Gesamtschule mit allen möglichen Abschlüssen bis zum Abitur
  • Die Renovierung und Modernisierung der Schulen und die Erweiterung der Mensa
  • Die Neugestaltung der Innenstadt für Jung + Alt, behinderten- und bewegungsgerecht. (Rathaus- und Rathausnebenplatz, Umgestaltung Marktplatz, Umgestaltung Lippequelle, fahrradfreie Fußgängerzonen usw.)
  • Den Erhalt des Prinzenpalais und eine seiner Bedeutung nach angemessene, aber möglichst kostenneutrale Nutzung
  • Die Lösung der Problematik "Öffentliche Toiletten"
  • Die Entschuldung kommunaler Finanzen, Vorsorge für die Zukunft
  • Die Umgestaltung der Detmolder Str. zur gleichberechtigten Benutzung für alle Verkehrsteilnehmer
  • Interkommunale Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden
  • Eine Besucher- und bürgerfreundliche Radwegeführung in und um Bad Lippspringe
  • Die Landesgartenschau 2017 mit nachhaltiger Nutzung
  • Die Wegeerneuerung um den Dedinger Heide See mit LGS 2017-Parcour
  • Den Bau von Windparks nur in Abstimmung mit den Bürgern
  • Die nachhaltige Unterstützung und Förderung des MZG
  • Die Erschließung neuer Gewerbegebiete
  • Ein freies W-LAN für Bad Lippspringe
  • Die Einführung eines abrufbaren Bürgerbusses.
  • Bürgerpatenschaften zur Pflege der Grünflächen in Wohnbereichen.
  • Kein Fracking - Absoluter Schutz für unsere Quellen
  • Die Fortführung der Energietage

Das Team der SPD steht Ihnen gern für Gespräche zur Verfügung.